Gästebuch

Kommentare: 6
  • #6

    Heinrich Wolf (Montag, 24 Oktober 2016 11:14)

    Allzuoft bleibt die Lektüre gemeindegebundener Christen leider im Rahmen der Publikationen (aus den einschlägigen christlichen Verlagen)befangen, die zumeist die bereits bestehende Auffassung und Glaubensüberzeugung noch einmal bestätigen. Wollen wir aber immer nur wissen, was wir schon wußten? Besonders groß ist die Lesehürde gar gegenüber Autoren, die selbst gemeindefern sind. Leider gibt es nur einen sehr geringen guten Willen, miteinander ins Gespräch zu kommen - auf beiden Seiten. Ich habe aber ein interessantes Buch entdeckt, das offenkundig von einem Autor stammt, der sich zwar in keiner Gemeinde zuhause fühlen würde (dazu ist er zu quergebürstet), aber dennoch ein warmes Empfinden für die Nöte Derer besitzt, die in sich für sich selbst Glaube und Zweifel redlich eingestehen wollen/müssen.
    Lest einmal "Das pyramidale Prinzip 2.0" von Franz Sternbald, wenn ihr Euch einmal mit Nietzsche unter dem christlichen Aspekt beschäftigen wollt. Es lohnt sich. L.G. H.Wolf

  • #5

    Mo (Mittwoch, 01 April 2015 15:09)

    Hallo,
    ich bin gerade auf eure Seite gestoßen. Eine liebe Freundin von mir wohnt in Schwerin.
    Liebe Grüße und frohe Ostertage :-)

  • #4

    Felina (Dienstag, 04 Oktober 2011 03:27)

    Hallo ihr Lieben,

    ganz liebe und spontane Gruesse aus Ohio. Beim surfen bin ich auf eure Seite gestossen da ich mich schon mal informiere welche Gemeinden generell in Frage kommen koennten, wenn ich wieder in DE bin :)

    Gottes Segen und alles Liebe,

    Feli

  • #3

    Ingo (Sonntag, 06 März 2011 13:49)

    " Macht euch keine Sorgen, denn die Freude an Gott ist eure Stärke. "
    Nehemia 8,10

    Jesus ist unser Herr,
    for Ever and Everywhere!!!

    GLG
    Ingo


  • #2

    Pastor Hans-Georg Peitl (Freitag, 11 Juni 2010 06:17)

    Hi,

    Wir haben unter bibelschule.kommtaus.at die erste Online Bibelschule Österreich gegründet und schauen nun, ob wir zu anderen Gruppen Kontakte knüpfen können.

    Wäret Ihr daran interessiert?

  • #1

    Tom (Samstag, 25 April 2009 20:26)

    Hallo Ihr Lieben,

    die neue Seite finde ich prima. Echt gut gelungen.
    Bis bald beim Gottesdienst
    Tom