Liebe Freunde des Hilfswerks SamariterDienst,

 

Wir wünschen Euch Gottes reichen Segen in diesem neuen Jahr.  Die Losung für das Jahr 2017 gibt uns allen Mut die Herausforderungen unserer Arbeit mit Gottes Hilfe zu bewältigen:

 

 

Suche Frieden und jage ihm nach!

Psalm 34,15

 

Wir sind dankbar für alles, was Gott uns anvertraut hat:

 

·               Wir bedanken uns für alle Geld- und Sachspenden, die es uns ermöglichen Nöten zu begegnen und Unterstützung dahin zu bringen wo sie am meisten benötigt wird. Wir danken den einheimischen Organisationen, die diese Hilfe treu weiterleiten. So stellen wir sicher, dass jede Gabe die Hilfsbedürftigen erreicht und in den Waisenheimen, Krankenhäusern, Rehabilitationszentren und Kindergärten ankommt. Auf diese Weise werden auch dieses Jahr wieder viele Bedürftige, Senioren, Straßenkindern und Familien eine neue Perspektive für ihr Leben erhalten.

 

·               Wir sind dankbar für alle freiwilligen Helfer, die bis in die Nacht hinein an der Beladung und Entladung von LKWs arbeiten, die Hilfsgüter von gut organisierten Sammelstellen abholen, sortieren und für die Weiterleitung vorbereiteten. Mehr als 30 vollbeladene große Lastzüge verließen dieses Jahr unser neues Zentrallager in Herrenberg.

 

·               Über 16.000 Päckchen erreichten zum Weihnachtsfest 2018 Kinder in bedürftigen Familien Dank Ihrer Unterstützung und Geldspenden für diese Transporte.

 

·               Besonders danken wir den Spendern für den Wiederaufbau des Rehabilitationszentrums in Sibirien, das durch ein Feuer zerstört worden war und dadurch weiterarbeiten konnte.

 

·               Wir planen neue Möglichkeiten zu nutzen und verstärkt Hilfe zu schicken in Länder des ehemaligen Jugoslawiens bis nach Mazedonien, nach Weißrussland und in die Ukraine.

 

Wir danken Gott für alle Mittel und Möglichkeiten, die dem Hilfswerk SamariterDienst im neuen Jahr zur Verfügung stehen, um Unterstützung dahin zu bringen, wo die Not am größten ist.

 

Auch in diesem Jahr sammeln wir gerne wieder Weihnachtspakete ein. Wir sind auch dankbar für jede andere Sachspende (alte Fahrräder, Spielzeug, Kleidung, Betten, Lebensmittel usw.)

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit herzlichen Grüßen und Segenswünschen

 

Pastor Thomas Justin

 

 

Christliches Zentrum Schwerin

der Gemeinde Gottes K.d.ö.R

Von-Thünen-Str. 5

19053 Schwerin

 

(Bahnhof Schwerin-Mitte,

direkt an der Kreuzung

Fritz-Reuter-Straße - Von Thünen-Straße)

 

Aktuelle Nummern!!!

Tel.:  0385 / 39456101

Fax:  0385 / 39435130

Mobil:  0157 / 74012940

 

Mail: info@christliches-zentrum-schwerin.de 

 

 


 

Aktuelles

regelmäßige Veranstaltungen

Hauszellen/Hauskreise

 

Orte und Zeit bitte telefonisch erfragen

0385/39456101 oder 0157/74012940

 

Gottesdienst

Sonntag 10.30 Uhr mit Lobpreis

 

Input + Talkabend

Mittwoch 18.30 Uhr

Infos 0157/74012940